VÄTER UND SÖHNE

Die Aufführung des Gorki-Künstlertheaters Moskau (MChAT)

Regie: Alexander Dmitrijew

Mit: Boris Batschurin, Lidija Matassowa, Alexander Samojlow

 

Die Inszenierung des Gorki-Künstlertheaters Moskau (MChAT) “Väter und Söhne” nach dem Roman von I.S. Turgenjew wurde zum 200. Geburtstag des Schriftstellers herausgebracht. Der Roman widerspiegelte sehr genau den Zustand der russischen Gesellschaft in den 60er Jahren des XIX. Jahrhunderts, und Jewgeni Basarow, die Gestalt des Haupthelden, diente mit seiner Kompromisslosigkeit, seiner Verschmähung von Autoritäten und seinem Pragmatismus der Jugend jener Zeit als Beispiel zur Nachahmung. Das zentrale Thema des Romans - der Weltanschauungskonflikt zweier Generationen - bleibt auch in unseren Tagen aktuell.

***

Sprache: Russisch

Länge: 190 min 

Empfohlen ab 12+

Live-Aufzeichnung

Tickets kaufen:

Friedrichstraße 176-179
10117 Berlin
Tel.: +49 30/20 30 22 52
Fax: +49 30/204 40 58
E-Mail: info@russisches-haus.de

Sprachzentrum

Tel.: +49 30/20 30 22 47
Mo.- Fr.:
10:00-17:00 Uhr
russisch@russisches-haus.de

Ticketkasse

Tel.: +49 30/20 30 23 20
Täglich von 10:00 bis 19:00 Uhr

Mittagspause von 13:00 bis 14:00
E-Mail: ticketkasse@russisches-haus.de

( *Der Betrag für bereits verkaufte Karten kann nicht zurückerstattet werden. )

Bibliothek

Di.- Fr.: 10:00 bis 17:00 Uhr

Mittagspause von 13:00 bis 14:00

E-Mail: bibliothek@russisches-haus.de