TEXT

Thriller | 131 min | 2013 | Russland

 

Regie: Klim Schipenko

Mit: Alexander Petrow, Iwan Jankowski, Kristina Asmus, Dmitri Gluchowski

Sprache: in russischer Sprache

Empfohlen ab 16+

Ilja Gorjunow ist 27. Sieben Jahre seines Lebens saß er im Gefängnis für ein Verbrechen, das er nicht begangen hat. Endlich in Freiheit möchte Ilja wieder zurück in ein normales Leben. Aber sehr bald wird ihm bewusst, dass das alte Leben für immer vorbei ist. Und auch wenn sich Ilja Gorjunow am Anfang nicht rächen wollte an demjenigen, der ihn ins Gefängnis brachte, so ergibt die Rache jetzt den einzigen Sinn in seinem Leben. 

Als er das Smartphone seines Feindes Peter in die Hände kriegt, bekommt Ilja einen kompletten Zugang zu dessen Leben – Videos, Fotos, Schriftwechsel mit der geliebten Frau, Freunden, Eltern. Und mit Kollegen: Dieser Austausch ist voll mit Drohungen und Auslassungen. Ilja kommt zu dem Schluss, dass es der beste Weg wäre, sich an seinem Feind zu rächen, indem er zu ihm selbst wird.

Tickets kaufen:

Friedrichstraße 176-179
10117 Berlin
Tel.: +49 30/20 30 22 52
Fax: +49 30/204 40 58
E-Mail: info@russisches-haus.de

Sprachzentrum

Tel.: +49 30/20 30 22 47
Mo.- Fr.:
10:00-17:00 Uhr
russisch@russisches-haus.de

Ticketkasse

Tel.: +49 30/20 30 23 20
Täglich von 10:00 bis 19:00 Uhr

Mittagspause von 13:00 bis 14:00
E-Mail: ticketkasse@russisches-haus.de

( *Der Betrag für bereits verkaufte Karten kann nicht zurückerstattet werden. )

Bibliothek

Di.- Fr.: 10:00 bis 17:00 Uhr

Mittagspause von 13:00 bis 14:00

E-Mail: bibliothek@russisches-haus.de