Nutzungsbedingungen, Datenschutzerklärung und Rückerstattungsrichtlinien

Geschäftsbedingungen des Onlineverkaufs von Eintrittskarten der Kasse

des Russischen Hauses der Wissenschaft und Kultur


1. Geltungsbereich
Die Geschäftsbedingungen regeln die rechtlichen Beziehungen zwischen den Besuchern und der Theaterkasse des Russischen Hauses in Berlin.
Die Geschäftsbedingungen sind Bestandteil des Vertrages, der durch den Erwerb von Eintrittskarten zustande kommt.
Für Abonnenten sowie Besucherorganisationen und deren Mitglieder gelten diese Bedingungen, soweit nichts Abweichendes vereinbart ist.
 
2. Spielpläne und Anfangszeiten
Die gültigen Spielpläne mit den Anfangszeiten sind aus den offiziellen Veröffentlichungen ersichtlich.
Spielplanänderungen und Besetzungsänderungen bleiben vorbehalten.
 
3. Eintrittspreise
Das Onlineverkaufssystem von Eintrittskarten der Kasse des Russischen Hauses in Berlin veröffentlicht die jeweils gültigen Eintrittspreise und gibt sie an der Kasse bekannt.
Ermäßigungen werden den berechtigten Personengruppen gegen Vorlage eines entsprechenden Nachweises an der Kasse gewährt. Ermäßigte Karten sind nur in Verbindung mit diesem Nachweis gültig. Kann der Nachweis nicht erbracht werden, ist der Differenzbetrag zum vollen Eintrittspreis nachzuentrichten.
 
4. Kartenabgabe
Der Vorverkauf erfolgt für eine Spielzeit im voraus zu den in den Veröffentlichungen genannten Zeiten. Die Kasse des Russischen Hauses in Berlin behält sich vor, in Einzelfällen die Kartenvergabe pro Käufer zu beschränken. Schwerbehinderte Menschen können bevorzugt behandelt werden.
Schriftliche Kartenanfragen werden ab Beginn des Vorverkaufs in der Reihenfolge des Eingangs bearbeitet. Ein Anspruch auf Bearbeitung in der Reihenfolge des Eingangs besteht nicht. Fernmündliche Kartenbestellungen werden ab Beginn des Vorverkaufs entgegengenommen.
Erfolgt die Bezahlung für bestellte Karten nicht innerhalb der jeweils angegebenen Frist, werden diese für den Weiterverkauf freigegeben.
Erworbene Eintrittskarten dürfen nicht zu gewerblichen und kommerziellen Zwecken weiterveräußert werden. Das Russische Haus in Berlin behält sich bei Zuwiderhandlung rechtliche Schritte vor. Weiterhin ist das Russische Haus berechtigt, die Verantwortlichen, die gegen das vorstehend aufgeführte Verbot verstoßen, in Zukunft vom Eintrittskartenerwerb auszuschließen.
Abweichende oder ergänzende Regelungen für den Kartenverkauf bleiben vorbehalten. Sie werden von der Kasse des Russischen Hauses in Berlin veröffentlicht oder an der Kasse bekannt gemacht.
 
5. Kartenrückgabe
Die Rücknahme verkaufter Karten kann spätestens 30 min. vor Beginn der Veranstaltung erfolgen. Für verfallene Karten wird kein Ersatz gewährt.
Besetzungsänderungen bleiben vorbehalten und berechtigen nicht zur Rückgabe verkaufter Karten.
Fällt eine Vorstellung ersatzlos aus, wird der Kartenpreis erstattet, sofern die Eintrittskarten dem Besucherservice innerhalb von 30 Tagen ab Vorstellungstermin vorgelegt bzw. zugeschickt werden.
Ein Vorstellungsabbruch begründet nur dann einen Anspruch auf Erstattung des Kartenpreises, wenn der Abbruch vor der ersten Pause oder, falls es sich um eine Vorstellung ohne Pause handelt, vor Erreichen der Hälfte der vorgesehenen Vorstellungsdauer erfolgt. Der Anspruch kann nur innerhalb von 30 Tagen ab Vorstellungstermin durch Vorlegung oder Zusendung der Eintrittskarten beim Besucherdienst geltend gemacht werden.
Über den in den vorstehenden Absätzen geregelten Anspruch auf Erstattung des Eintrittspreises hinaus werden weitere Aufwendungen oder Schäden des Besuchers nicht ersetzt.
 
6. Kartenverlust
Verliert ein Besucher seine Eintrittskarte, kann ihm von der Kasse eine Ersatzkarte ausgestellt werden, wenn er glaubhaft macht, welche Eintrittskarte er erworben hat. Der Besitzer der Originalkarte hat den Vorrang vor dem Besitzer einer Ersatzkarte.

 


7. Einlass
Die Zuschauergarderoben und Foyers werden in der Regel eine Stunde vor Beginn einer Vorstellung geöffnet.
Es besteht kein Anspruch auf Einlass nach Vorstellungsbeginn. Wird einem Besucher aufgrund seiner Verspätung kein Einlass gewährt, so hat dieser keinen Anspruch auf Erstattung des Kartenpreises.
 
8. Garderobe
Mitgebrachte Garderobe und Gegenstände, wie insbesondere Rucksäcke, Koffer oder größere Taschen, sind während des Vorstellungsbesuches zur Aufbewahrung abzugeben. Die Aufbewahrung von Tieren ist grundsätzlich ausgeschlossen. Die Theaterkasse des Russischen Hauses in Berlin behält sich vor, eine Garderobengebühr zu erheben.
Die abgegebene Garderobe ist gemäß den aushängenden Versicherungsbedingungen versichert. 
Bei Vorlage der Garderobenmarken werden die aufbewahrten Gegenstände ohne Prüfung der Berechtigung ausgehändigt. Ohne Marke dürfen Garderobengegenstände einem Besucher nur dann ausgehändigt werden, wenn er glaubhaft macht, dass er der berechtigte Empfänger ist.
Vertauschte, beschädigte oder abhanden gekommene Garderobengegenstände sowie der Verlust einer Garderobenmarke sind dem Garderobenpersonal unverzüglich zu melden. Bei Verlust einer Garderobenmarke ist der Besucher zum Ersatz der Wiederbeschaffungskosten verpflichtet.
 
9. Fundsachen
Gegenstände aller Art, die in den Spielstätten des Russischen Hauses in Berlin gefunden werden, sind beim Haus- oder Garderobenpersonal abzugeben. Die weitere Behandlung der Fundsachen richtet sich nach den Vorschriften der §§ 978ff. BGB.
 
10. Hausrecht
Das Hausrecht obliegt den Intendanten, die sich zu dessen Ausübung ihrer Erfüllungsgehilfen, insbesondere des Abendpersonals bedienen.
Den Anweisungen des Personals der Spielstätten ist Folge zu leisten.
Besuchern kann der Zutritt zu den Spielstätten verweigert werden, wenn Anlass zu der Annahme besteht, dass sie die Vorstellungen stören oder andere Besucher belästigen. Besucher können aus der laufenden Vorstellung verwiesen werden, wenn sie diese stören, andere belästigen oder einen Platz eingenommen haben, für den sie keine gültige Karte haben. Der Zutritt kann auch Besuchern verweigert werden, die wiederholt gegen diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen verstoßen haben. Einen Anspruch auf Rückzahlung des bereits entrichteten Eintrittsgeldes oder auf sonstigen Schadens- und Aufwendungsersatz haben diese Besucher nicht.

Personen, die den Kartenverkauf behindern oder Besucher belästigen, können aus den Spielstätten gewiesen werden. Es ist nicht gestattet, in den Kassenhallen oder sonst in den Spielstätten sowie auf den dazugehörigen Grundstücken Eintrittskarten zum Verkauf anzubieten.
Es ist nicht zulässig, einen anderen als den auf der Karte bezeichneten Platz einzunehmen. Wechselt ein Besucher unberechtigterweise den Platz, kann die Kasse des Russischen Hauses in Berlin den Differenzbetrag erheben oder den Besucher auf den auf der Karte bezeichneten Platz oder aus der Vorstellung verweisen.
Mobiltelefone, Uhren und andere technische Geräte mit akustischen Signalen sind während der Vorstellung auszuschalten.
Das Rauchen ist in den Spielstätten des Russischen Hauses in Berlin nur in den ausgewiesenen Bereichen gestattet.
 
11. Bild- und Tonaufnahmen
Bild- und/oder Tonaufnahmen jeglicher Art sind den Besuchern untersagt. Bei Zuwiderhandlungen können Besucher aus den Spielstätten verwiesen werden.
Für den Fall, dass während einer Vorstellung Bild- und/oder Tonaufnahmen von dazu von dem Russischen Haus in Berlin ermächtigten Personen durchgeführt werden, erklären sich die Besucher durch ihre Teilnahme an der Vorstellung damit einverstanden, dass sie eventuell in Bild und Wort aufgenommen werden und diese Aufzeichnungen ohne Anspruch auf Vergütung gesendet bzw. veröffentlicht werden dürfen.
 
12. Haftung
Für Schäden jeder Art, die ein Besucher in den Spielstätten des Russischen Hauses in Berlin erleidet, haftet das Russische Haus in Berlin nur im Falle von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Haftung bei Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit bleiben unberührt, soweit es um typischerweise vorhersehbare Schäden handelt.
 
13. Datenschutzbestimmungen
Sofern der Theaterbesucher beim Kartenerwerb die Einwilligung erteilt hat, dürfen personenbezogene Bestelldaten von dem Russischen Haus in Berlin zu Kundenbetreuungszwecken erhoben, verarbeitet und genutzt werden. Unter Kundenbetreuungsdaten werden Maßnahmen verstanden, die dem Kunden wesentliche Informationen vermitteln und dem Kunden deshalb Vorteile bringen. Der Theaterbesucher wurde darüber informiert, dass diese Einwilligung jederzeit ohne Nachteile widerrufen werden kann. Von dem Russischen Haus in Berlin wurde ihm versichert, dass datenschutzrechtliche Belange ohne Einschränkung gewährleistet werden und keine Übermittlung solcher Daten an Dritte erfolgt.
 
14. Inkrafttreten
Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen treten am 3.11.2017 in Kraft. 
15. Schlussklausel
Sollte eine Bestimmung dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein, so berührt dies die Rechtwirksamkeit der übrigen Geschäftsbedingungen nicht. Das Russische Haus in Berlin ist weder bereit noch verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherstreitbeilegungsstelle teilzunehmen.

 

Datenschutzerklärung

Wir messen dem Schutz Ihrer Privatsphäre als Nutzer oder Nutzerin unseres Internetauftritts große Bedeutung bei und halten uns strikt an die Regeln der Datenschutzrechtvorschriften. Grundsätzlich gelten für uns die Verordnung (EU) 2016/679 - Datenschutz-Grundverordnung (im Folgenden DSGVO) und das Bundesdatenschutzgesetz in der Fassung vom 25.5.2018 (im Folgenden BDSG neu) sowie bereichsspezifische Regelungen (z.B. TMG), soweit sie in keinem Widerspruch zur DSGVO stehen. Personenbezogene Daten werden auf dieser Webseite nur im zweckgebundenen technisch notwendigen Umfang erhoben, eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt.

Damit wir unsere Services aber tatsächlich erbringen können, benötigen wir ggf. Ihre personenbezogenen Daten. Dies gilt, wenn Sie uns beauftragen, Ihnen Informationsmaterial zuzusenden oder eine individuelle Anfrage an uns stellen. Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten grundsätzlich aber nur, soweit es für diesen speziellen Fall notwendig ist.

An dieser Stelle informieren wir Sie darüber, wie wir mit den Daten umgehen, die auf Sie persönlich beziehbar sind, z. B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen, Nutzerverhalten, die Sie – wissentlich oder unwissentlich – hinterlassen, wenn Sie unsere Webseite besuchen, und ggf. wie lange sie gespeichert werden sowie über die Rechte, die Sie als Betroffener gegenüber uns haben.

Verantwortlicher gem. Art. 4 Abs. 7 DSGVO ist das Russische Haus der Wissenschaft und Kultur in Berlin (RHWK) -  Auslandsvertretung der Föderalen Agentur für Angelegenheiten der Gemeinschaft Unabhängiger Staaten, der im Ausland lebenden Landsleute und für internationale kulturelle Zusammenarbeit (Rossotrudnitschestwo), Friedrichstraße 176-179, 10117 Berlin
Tel.: 030/20 30 22 52
Fax: 030/204 40 58

E-Mail: info@russisches-haus.de, oder siehe unser Über uns.

 Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (Ihre E-Mail-Adresse, ggf. Ihr Name und Ihre Telefonnummer) von uns gespeichert, um Ihre Fragen zu beantworten. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder schränken die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen.

Falls wir für einzelne Funktionen unseres Angebots auf beauftragte Dienstleister zurückgreifen oder Ihre Daten für werbliche Zwecke nutzen möchten, werden wir Sie untenstehend im Detail über die jeweiligen Vorgänge informieren. Dabei nennen wir auch die festgelegten Kriterien der Speicherdauer.

 Ihre Rechte

Sie haben gegenüber uns folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:

  • Recht auf Auskunft,

  • Recht auf Berichtigung oder Löschung,

  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung,

  • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung,

  • Recht auf Datenübertragbarkeit.

Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.

Wir setzen keine automatischen Entscheidungsfindungsprozesse (z.B. Profiling) ein.

Widerspruch oder Widerruf gegen die Verarbeitung Ihrer Daten

 (1) Falls Sie eine Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten erteilt haben, können Sie diese jederzeit widerrufen. Ein solcher Widerruf beeinflusst die Zulässigkeit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, nachdem Sie ihn gegenüber uns ausgesprochen haben.

 (2) Soweit wir die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf die Interessenabwägung stützen, können Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen. Dies ist der Fall, wenn die Verarbeitung insbesondere nicht zur Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich ist, was von uns jeweils bei der nachfolgenden Beschreibung der Funktionen dargestellt wird. Bei Ausübung eines solchen Widerspruchs bitten wir um Darlegung der Gründe, weshalb wir Ihre personenbezogenen Daten nicht wie von uns durchgeführt verarbeiten sollten. Im Falle Ihres begründeten Widerspruchs prüfen wir die Sachlage und werden entweder die Datenverarbeitung einstellen bzw. anpassen oder Ihnen unsere zwingenden schutzwürdigen Gründe aufzeigen, aufgrund derer wir die Verarbeitung fortführen.

 (3) Selbstverständlich können Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für Zwecke der Werbung und Datenanalyse jederzeit widersprechen. Sie können die Verwendung Ihrer persönlichen Daten durch einen Link im Informationsschreiben widerrufen oder eine Nachricht senden info@russisches-haus.de

 

Die Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung

 

RHWK verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten nur dann, sofern das Gesetz die Datenverarbeitung erlaubt oder wenn Sie Ihre Zustimmung zu der Verarbeitung Ihrer Daten gegeben haben.

Die Verarbeitung Ihre personenbezogenen Daten erfolgt aufgrund einer Einwilligung zu Zwecke  der Anmeldung zu einem Sprachkurs bzw. Ticketkauf zu einer Veranstaltung im RHWK.

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist für die Vertragserfüllung erforderlich. Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist für die Durchsetzung vorvertraglicher Maßnahme, die auf Ihre Anfrage hin erfolgt, erforderlich.

Soweit  erforderlich,  verarbeiten  und  speichern  wir  Ihre  personenbezogenen  Daten  für  die  Dauer  unserer  Geschäftsbeziehung.

Zugriffsdaten/ Server-Logfiles

RHWK erhebt Daten über jeden Zugriff auf www.russisches-haus.de (so genannte Serverlogfiles).

Zu diesen Zugriffsdaten gehören insbesondere:

  • IP-Adresse

  • Datei, Datum und Uhrzeit des Anfrage

  • Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)

  • Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)

  • Zugriffsstatus/ HTTP-Statuscode

  •  Jeweils übertragene Datenmenge

  • Website, von der die Anforderung kommt

  • Browser

  • Betriebssystem und dessen Oberfläche

  • Sprache und Version der Browsersoftware.

RHWK verwendet diese Serverlogfiles ausschließlich für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung des Angebotes. RHWK behält sich jedoch vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht.

 

Externe Dienstleister

Teilweise bedienen wir uns zur Verarbeitung Ihrer Daten externer Dienstleister. Alle Dienstleister haben wir sorgfältig ausgewählt und gemäß den gesetzlichen Vorgaben beauftragt.

Dabei handelt es sich um folgende externe Dienstleister:

Host Europe GmbH,  Hansestrasse 111, 51149 Köln https://www.hosteurope.de/AGB/Datenschutzerklaerung/,

Wix.com Ltd. , Namal 40, 6350671 Tel Aviv, Israel https://de.wix.com/about/privacy,

Expopromo Group Ltd , 2nd floor, 13 John Prince's Street, London W1G 0JR, United Kingdom

http://ticketforevent.com/ru/about/privacy/,

http://ticketforevent.com/about/privacy/,

Tickets.com GmbH, Marienstrasse 19-20, 10117, Berlin

http://www.tickets.com/privacy/

Newsletter

Sie haben die Möglichkeit, einen RHWK-Newsletter zu abonnieren. Diesen verschicken wir an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse. Mit dem Newsletter informieren wir Sie über uns und unsere Angebote.

Für die Anmeldung zu unserem Newsletter verwenden wir das sog. Double-opt-in-Verfahren. Das heißt, dass wir Ihnen nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail an die angegebene E-Mail-Adresse senden, in welcher wir Sie um Bestätigung bitten, dass Sie den Versand des Newsletters wünschen. Wenn Sie Ihre Anmeldung nicht innerhalb von [24 Stunden] bestätigen, werden Ihre Informationen gesperrt und nach einem Monat automatisch gelöscht. Darüber hinaus speichern wir jeweils Ihre eingesetzten IP-Adressen und Zeitpunkte der Anmeldung und Bestätigung. Zweck des Verfahrens ist, Ihre Anmeldung nachweisen und ggf. einen möglichen Missbrauch Ihrer persönlichen Daten aufklären zu können.

Pflichtangabe für die Übersendung des Newsletters ist allein Ihre E-Mail-Adresse. [Die Angabe weiterer, gesondert markierter Daten ist freiwillig und wird verwendet, um Sie persönlich ansprechen zu können.

Wir speichern und verwenden die E-Mail-Adresse nur für den Versand der Newsletter und geben sie nicht an Dritte weiter. Wir werden Ihnen an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse eine Bestätigungs-E-Mail senden, um zu überprüfen, ob Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind. Ihre Bestätigung der E-Mail-Adresse sollte binnen 24 Stunden erfolgen.

Gespeichert werden weiterhin der Zeitpunkt Ihrer Anmeldung und Bestätigung sowie der ersten Opt-in-E-Mail:

Mit der Anmeldung zum Newsletter speichern wir zusätzlich Ihre IP-Adresse und das Datum der Anmeldung. Des Weiteren speichern wir den Zeitpunkt der ersten Opt-in-E-Mail (= der ersten E-Mail, mit der wir Sie bitten, Ihre Anmeldung zu bestätigen). Mit der Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse speichern wir die IP-Adresse, von der aus die Bestätigung erfolgt ist, und der Zeitpunkt der Bestätigung ebenfalls. Schließlich speichern wir verwendete Texte bei Anmeldung und Bestätigung als Inhalt Ihrer Einwilligungserklärung. Diese Speicherung dient sowohl dem Nachweis im Fall, dass ein Dritter eine E-Mail-Adresse missbraucht und sich ohne Wissen des Berechtigten für den Newsletter-Empfang anmeldet, als auch dem Nachweis über den Inhalt Ihrer Einwilligungserklärung.

Ihre Einwilligung in die Übersendung des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen und den Newsletter abbestellen. Den Widerruf können Sie durch Klick auf den in jeder Newsletter-E-Mail bereitgestellten Link  oder  per E-Mail an  info@russisches-haus.de oder durch eine Nachricht an die im Impressum angegebenen Kontaktdaten erklären.

Verwendung personenbezogener Daten im Rahmen der Zahlung

Bei Zahlung per Mastercard, Visa, American Express, Paypal, Sofortüberweisung und Masterpass Mobiamo, Sofort Bank Transfer, nutzt das RHWK zur Verarbeitung Ihrer Zahlungsdaten einen so genannten Payment Dienstleister, der die Abwicklung der Zahlung für Bestellungen übernimmt. Das RHWK selbst verarbeitet keine Zahlungsinformationen, wie Kontoinformationen oder Kreditkartendaten auf eigenen Systemen. Der Payment-Dienstleister ist die Paymentwall Inc., Attn: Infringement Reports, 255 9th Street, San Francisco, CA 94103 (nachfolgend „Paymentwall“). Paymentwall ist nach dem „Payment Card Industry (PCI) Data Security Standard“ der Kreditkartenunternehmen zertifiziert. Paymentwall übergeben wir, nachdem Sie eine kostenpflichtige Bestellung ausgelöst haben, folgende Informationen, zu dem Zweck, den mit Ihnen geschlossenen Vertrag durchzuführen und abzuwickeln: Rechnungsbetrag, Name, Anschrift, E-Mail-Adresse, Kreditkartennummer, Karteninhaber, Verfalldatum, CSV, Einzelpositionen der Bestellung und Einzelpreis des Artikels. Nähere Informationen zum Datenschutz bei Computop erhalten Sie unter https://www.paymentwall.com/en/privacypolicy.

 

Ihre Anmeldung zu einem Sprachkurs

Wir erheben personenbezogene Daten, wenn Sie uns diese bei einer Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail, im Rahmen Ihrer Anmeldung zum jeweiligen Sprachkurs mitteilen. Welche Daten im Einzelnen erhoben werden und welche Angaben verpflichtend und welche freiwillig sind, ist aus den jeweiligen Eingabeformularen ersichtlich.

Wir erheben und verwenden die von ihnen mitgeteilten Daten in diesen Fällen zur Bearbeitung Ihrer Anfragen, um Sie zu kontaktieren und Sie über aktuelle Angebote zu informieren, sowie zur Durchführung des jeweiligen Vertrages.

 

Einbindung von YouTube-Videos

(1) Wir haben YouTube-Videos in unser Online-Angebot eingebunden, die auf http://www.YouTube.com  gespeichert sind und von unserer Website aus direkt abspielbar sind. [Diese sind alle im „erweiterten Datenschutz-Modus“ eingebunden, d. h. dass keine Daten über Sie als Nutzer an YouTube übertragen werden, wenn Sie die Videos nicht abspielen. Erst wenn Sie die Videos abspielen, werden die unter Punkt (2) genannten Daten übertragen. Auf diese Datenübertragung haben wir keinen Einfluss.

 (2) Durch den Besuch auf der Website erhält YouTube die Information, dass Sie die entsprechende Unterseite unserer Website aufgerufen haben. Zudem werden die unter Punkt (3) dieser Erklärung genannten Daten übermittelt. Dies erfolgt unabhängig davon, ob YouTube ein Nutzerkonto bereitstellt, über das Sie eingeloggt sind, oder ob kein Nutzerkonto besteht. Wenn Sie bei Google eingeloggt sind, werden Ihre Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet. Wenn Sie die Zuordnung mit Ihrem Profil bei YouTube nicht wünschen, müssen Sie sich vor Aktivierung des Buttons ausloggen. YouTube speichert Ihre Daten als Nutzungsprofile und nutzt sie für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Website. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (selbst für nicht eingeloggte Nutzer) zur Erbringung von bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Ihre Aktivitäten auf unserer Website zu informieren. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht zu gegen die Bildung dieser Nutzerprofile, wobei Sie sich zur Ausübung dessen an YouTube richten müssen.

 (3) Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch YouTube erhalten Sie in der Datenschutzerklärung. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsphäre: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy. Google verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten auch in den USA und hat sich dem EU-US-Privacy-Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

 

Einbinden von Google Maps

 (1) Auf dieser Webseite nutzen wir das Angebot von Google Maps. Dadurch können wir Ihnen interaktive Karten direkt in der Website anzeigen und ermöglichen Ihnen die komfortable Nutzung der Karten-Funktion.

 (2) Durch den Besuch auf der Website erhält Google die Information, dass Sie die entsprechende Unterseite unserer Website aufgerufen haben. Zudem werden die unter Punkt (3) dieser Erklärung genannten Daten übermittelt. Dies erfolgt unabhängig davon, ob Google ein Nutzerkonto bereitstellt, über das Sie eingeloggt sind, oder ob kein Nutzerkonto besteht. Wenn Sie bei Google eingeloggt sind, werden Ihre Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet. Wenn Sie die Zuordnung mit Ihrem Profil bei Google nicht wünschen, müssen Sie sich vor Aktivierung des Buttons ausloggen. Google speichert Ihre Daten als Nutzungsprofile und nutzt sie für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Website. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (selbst für nicht eingeloggte Nutzer) zur Erbringung von bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Ihre Aktivitäten auf unserer Website zu informieren. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht zu gegen die Bildung dieser Nutzerprofile, wobei Sie sich zur Ausübung dessen an Google richten müssen.

 (3) Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch den Plug-in-Anbieter erhalten Sie in den Datenschutzerklärungen des Anbieters. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsphäre: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy. Google verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten auch in den USA und hat sich dem EU-US Privacy Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

Einsatz von Google Analytics

 (1) Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Website-Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Website-Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Website-Betreiber zu erbringen.

(2) Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

(3) Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plug-in herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

(4) Diese Website verwendet Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“. Dadurch werden IP-Adressen gekürzt weiterverarbeitet, eine Personenbeziehbarkeit kann damit ausgeschlossen werden. Soweit den über Sie erhobenen Daten ein Personenbezug zukommt, wird dieser also sofort ausgeschlossen und die personenbezogenen Daten damit umgehend gelöscht.

(5) Wir nutzen Google Analytics, um die Nutzung unserer Website analysieren und regelmäßig verbessern zu können. Über die gewonnenen Statistiken können wir unser Angebot verbessern und für Sie als Nutzer interessanter ausgestalten. Für die Ausnahmefälle, in denen personenbezogene Daten in die USA übertragen werden, hat sich Google dem EU-US Privacy Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework. Rechtsgrundlage für die Nutzung von Google Analytics ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO.

(6) Informationen des Drittanbieters: Google Dublin, Google Ireland Ltd., Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland, Fax: +353 (1) 436 1001. Nutzerbedingungen: http://www.google.com/analytics/terms/de.html, Übersicht zum Datenschutz: http://www.google.com/intl/de/analytics/learn/privacy.html, sowie die Datenschutzerklärung: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy

Einsatz von Social-Media-Plug-ins

(1) Wir setzen derzeit folgende Social-Media-Plug-ins ein: [Facebook, Twitter , Ok.ru, Instagram , Youtube ]. Wir nutzen dabei die sog. Zwei-Klick-Lösung. Das heißt, wenn Sie unsere Seite besuchen, werden zunächst grundsätzlich keine personenbezogenen Daten an die Anbieter der Plug-ins weitergegeben. Den Anbieter des Plug-ins erkennen Sie über die Markierung auf dem Kasten über seinen Anfangsbuchstaben oder das Logo. Wir eröffnen Ihnen die Möglichkeit, über den Button direkt mit dem Anbieter des Plug-ins zu kommunizieren. Nur wenn Sie auf das markierte Feld klicken und es dadurch aktivieren, erhält der Plug-in-Anbieter die Information, dass Sie die entsprechende Website unseres Online-Angebots aufgerufen haben. Zudem werden die unter Punkt (3) dieser Erklärung genannten Daten übermittelt. Im Fall von Facebook beispielsweise wird nach Angaben der jeweiligen Anbieter in Deutschland die IP-Adresse sofort nach Erhebung anonymisiert. Durch die Aktivierung des Plug-ins werden also personenbezogene Daten von Ihnen an den jeweiligen Plug-in-Anbieter übermittelt und dort (bei US-amerikanischen Anbietern in den USA) gespeichert. Da der Plug-in-Anbieter die Datenerhebung insbesondere über Cookies vornimmt, empfehlen wir Ihnen, vor dem Klick auf den ausgegrauten Kasten über die Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers alle Cookies zu löschen.

 (2) Wir haben weder Einfluss auf die erhobenen Daten und Datenverarbeitungsvorgänge, noch sind uns der volle Umfang der Datenerhebung, die Zwecke der Verarbeitung, die Speicherfristen bekannt. Auch zur Löschung der erhobenen Daten durch den Plug-in-Anbieter liegen uns keine Informationen vor.

 (3) Der Plug-in-Anbieter speichert die über Sie erhobenen Daten als Nutzungsprofile und nutzt diese für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Website. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (auch für nicht eingeloggte Nutzer) zur Darstellung von bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Ihre Aktivitäten auf unserer Website zu informieren. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht gegen die Bildung dieser Nutzerprofile zu, wobei Sie sich zur Ausübung dessen an den jeweiligen Plug-in-Anbieter wenden müssen. Über die Plug-ins bietet wir Ihnen die Möglichkeit, mit den sozialen Netzwerken und anderen Nutzern zu interagieren, so dass wir unser Angebot verbessern und für Sie als Nutzer interessanter ausgestalten können. Rechtsgrundlage für die Nutzung der Plug-ins ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO.

 (4) Die Datenweitergabe erfolgt unabhängig davon, ob Sie ein Konto bei dem Plug-in-Anbieter besitzen und dort eingeloggt sind. Wenn Sie bei dem Plug-in-Anbieter eingeloggt sind, werden Ihre bei uns erhobenen Daten direkt Ihrem beim Plug-in-Anbieter bestehenden Konto zugeordnet. Wenn Sie den aktivierten Button betätigen und z. B. die Seite verlinken, speichert der Plug-in-Anbieter auch diese Information in Ihrem Nutzerkonto und teilt sie Ihren Kontakten öffentlich mit. Wir empfehlen Ihnen, sich nach Nutzung eines sozialen Netzwerks regelmäßig auszuloggen, insbesondere jedoch vor Aktivierung des Buttons, da Sie so eine Zuordnung zu Ihrem Profil bei dem Plug-in-Anbieter vermeiden können.

 (5) Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch den Plug-in-Anbieter erhalten Sie in den im Folgenden mitgeteilten Datenschutzerklärungen dieser Anbieter. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsphäre.

 (6) Adressen der jeweiligen Plug-in-Anbieter und URL mit deren Datenschutzhinweisen:

 a) [Facebook Inc., 1601 S California Ave, Palo Alto, California 94304, USA; http://www.facebook.com/policy.php; weitere Informationen zur Datenerhebung: http://www.facebook.com/help/186325668085084, http://www.facebook.com/about/privacy/your-info-on-other#applications sowie http://www.facebook.com/about/privacy/your-info#everyoneinfo. Facebook hat sich dem EU-US-Privacy-Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

b) Twitter, Inc., 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, California 94103, USA; https://twitter.com/privacy. Twitter hat sich dem EU-US-Privacy-Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

c)  Mail.Ru LLC, Ok.ru,  39 Leningradsky Pr., Bldg. 79, Moscow, 125167, Russian Federation https://ok.ru/res/privacypolicy.html

d) Instagram LLC,Vertreten durch Kevin Systrom und Mike Krieger 1601 Willow Rd Menlo Park CA 94025 USA

 https://help.instagram.com/519522125107875?helpref=page_content

e) YouTube LLC,901 Cherry Ave, San Bruno, CA 94066,USA  https://www.youtube.com/intl/de/yt/about/policies/#community-guidelines

https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de

 

 

DoubleClick by Google

(1) Diese Webseite nutzt weiterhin das Online Marketing Tool DoubleClick by Google. DoubleClick setzt Cookies ein, um für die Nutzer relevante Anzeigen zu schalten, die Berichte zur Kampagnenleistung zu verbessern oder um zu vermeiden, dass ein Nutzer die gleichen Anzeigen mehrmals sieht. Über eine Cookie-ID erfasst Google, welche Anzeigen in welchem Browser geschaltet werden und kann so verhindern, dass diese mehrfach angezeigt werden. Darüber hinaus kann DoubleClick mithilfe von Cookie-IDs sog. Conversions erfassen, die Bezug zu Anzeigenanfragen haben. Das ist etwa der Fall, wenn ein Nutzer eine DoubleClick-Anzeige sieht und später mit demselben Browser die Website des Werbetreibenden aufruft und dort etwas kauft. Laut Google enthalten DoubleClick-Cookies keine personenbezogenen Informationen.

(2) Aufgrund der eingesetzten Marketing-Tools baut Ihr Browser automatisch eine direkte Verbindung mit dem Server von Google auf. Wir haben keinen Einfluss auf den Umfang und die weitere Verwendung der Daten, die durch den Einsatz dieses Tools durch Google erhoben werden und informieren Sie daher entsprechend unserem Kenntnisstand: Durch die Einbindung von DoubleClick erhält Google die Information, dass Sie den entsprechenden Teil unseres Internetauftritts aufgerufen oder eine Anzeige von uns angeklickt haben. Sofern Sie bei einem Dienst von Google registriert sind, kann Google den Besuch Ihrem Account zuordnen. Selbst wenn Sie nicht bei Google registriert sind bzw. sich nicht eingeloggt haben, besteht die Möglichkeit, dass der Anbieter Ihre IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert.

(3) Sie können die Teilnahme an diesem Tracking-Verfahren auf verschiedene Weise verhindern: a) durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software, insbesondere führt die Unterdrückung von Drittcookies dazu, dass Sie keine Anzeigen von Drittanbietern erhalten; b) durch Deaktivierung der Cookies für Conversion-Tracking, indem Sie Ihren Browser so einstellen, dass Cookies von der Domain „www.googleadservices.com“ blockiert werden, https://www.google.de/settings/ads, wobei diese Einstellung gelöscht wird, wenn Sie Ihre Cookies löschen; c) durch Deaktivierung der interessenbezogenen Anzeigen der Anbieter, die Teil der Selbstregulierungs-Kampagne „About Ads“ sind, über den Link http://www.aboutads.info/choices, wobei diese Einstellung gelöscht wird, wenn Sie Ihre Cookies löschen; d) durch dauerhafte Deaktivierung in Ihren Browsern Firefox, Internetexplorer oder Google Chrome unter dem Link http://www.google.com/settings/ads/plugin. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht alle Funktionen dieses Angebots vollumfänglich nutzen können.

(4) Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO. Weitere Informationen zu DoubleClick by Google erhalten Sie unter https://www.google.de/doubleclick und http://support.google.com/adsense/answer/2839090, sowie zum Datenschutz bei Google allgemein: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy. Alternativ können Sie die Webseite der Network Advertising Initiative (NAI) unter http://www.networkadvertising.org besuchen. Google hat sich dem EU-US Privacy Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

 

Auskunftsrecht und weitere Informationen zum Datenschutz

Ihr Vertrauen ist uns wichtig.

Wenn Sie daher weitere Fragen zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten auf dieser Interseite haben, wenden Sie sich bitte an uns – die Kontaktdaten finden Sie in  Über uns.

 

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit unter Beachtung der geltenden Datenschutzbestimmungen zu ändern.

 

Положение о конфиденциальности

Мы уделяем большое внимание защите частной сферы каждого пользователя и пользовательницы нашего сайта и строго придерживаемся правовых предписаний о защите данных. В целом мы опираемся на Постановление (ЕС) 2016/679 – Общий регламент о защите данных (DSGVO) и Федеральный закон ФРГ о защите данных в редакции от 25.5.2018 г. (новый BDSG), а также специальные положения (такие как Закон о средствах аудио-визуальной информации), если они не входят в противоречие с Общим регламентом о защите данных. Личные данные собираются на этом сайте лишь в целевом, технически необходимом объеме и не передаются третьим лицам.

Однако в некоторых случаях нам необходимы ваши личные данные для оказания услуг. Так происходит, например, когда вы поручаете нам посылать вам информационные материалы или делаете нам индивидуальный запрос. При этом мы сохраняем ваши личные данные, только если это необходимо для данного конкретного случая.

Настоящим Положением мы информируем Вас о том, как мы обращаемся с данными, которые относятся лично к вам – такими как имя, адрес, e-mail-адреса, пользовательское поведение, ­– и которые вы намеренно или ненамеренно оставляете, когда посещаете наш сайт, а также о том, как долго они хранятся (в случае хранения) и о ваших правах как заинтересованного лица по отношению к нам.

Ответственным лицом согласно ст. 4 ч. 7 Общего регламента о защите данных является Российский дом науки и культуры в Берлине (РДНК) – зарубежное представительство Федерального агентства по делам Содружества Независимых Государств, соотечественников, проживающих за рубежом, и по международному гуманитарному сотрудничеству (Россотрудничество), ул. Фридрихштрассе 176-179, 10117 Берлин.
Телефон: 030/20 30 22 52
Факс: 030/204 40 58
E-Mail: info@russisches-haus.de или см. раздел «О нас».

Если вы направляете нам электронное письмо, мы сохраняем сообщаемые вами данные (ваш электронный адрес, имя и телефон в случае, если вы их указали), чтобы ответить на ваш вопрос. Возникающие в связи с этим данные мы удаляем, когда их хранение больше не требуется, или ограничиваем их обработку в случае, если закон требует продолжения их хранения.

В некоторых случаях мы обращаемся к уполномоченным нами сервисам в связи с отдельными предлагаемыми нами функциями или используем ваши данные в рекламных целях, и ниже мы подробно информируем Вас о соответствующих процедурах. При этом мы также указываем применяемые критерии срока хранения данных.

Ваши права

Вы обладаете по отношению к нам следующими правами относительно касающихся Вас личных данных:

  • право на получение информации,

  • право на исправление или удаление,

  • право на ограничение обработки,

  • право на возражение против обработки данных,

  • право на переносимость данных.

Кроме того, вы имеете право подать жалобу на обработку нами ваших персональных данных в надзорное ведомство по защите данных.

Мы не используем автоматических процессов принятия решений (таких как профайлинг).

Возражение или отзыв согласия на обработку ваших данных

(1) Если вы дали согласие на обработку ваших данных, вы можете в любой момент его отозвать. Отзыв согласия влияет на допустимость обработки ваших личных данных, после того как вы сообщили его нам.

(2) Если при обработке ваших персональных данных мы опираемся на баланс интересов, вы можете заявить возражение против обработки данных. Это касается, в частности, случаев, когда обработка данных требуется не для исполнения договора с вами, что излагается нами в каждом случае при последующем описании функций. При заявлении возражения просим вас указать причины, по которым мы не должны обрабатывать ваши личные данные в обычном порядке. В случае обоснованного возражения мы проверим положение дел и остановим обработку данных, адаптируем ее или сообщим вам веские законные основания для продолжения обработки.

(3) Конечно, вы можете в любой момент заявить возражение против использования ваших личных данных для целей рекламы и анализа данных. Использование ваших личных данных вы можете отменить, пройдя по ссылки в информационном письме или отправив сообщение на info@russisches-haus.de.

Правовые основания обработки данных

РДНК обрабатывает ваши личные данные только при условии, что обработка данных разрешена законом или что вы дали согласие на обработку ваших данных.

Обработка ваших личных данных происходит на основании согласия в целях регистрации на языковые курсы или покупки билета на мероприятие в РДНК.

Обработка ваших личных данных необходима для исполнения договора. Обработка ваших личных данных необходима для проведения преддоговорных мероприятий по вашему запросу.

В случае необходимости мы обрабатываем и сохраняем ваши личные данные на срок наших деловых отношений.

Данные посещений / лог-файлы сервера

РДНК собирает данные о каждом посещении сайта www.russisches-haus.de (так называемые лог-файлы сервера). К этим данным о посещениях относятся:

  • IP-адрес

  • файл, дата и время запроса

  • часовой пояс по Гринвичу (GMT)

  • содержание запроса (конкретная страница)

  • статус посещения / статус-код HTTP

  • переданный объем данных

  • сайт, с которого пришел запрос

  • браузер

  • операционная система и операционная среда

  • язык и версия ПО браузера.

РДНК использует лог-файлы сервера исключительно для статистического анализа в рабочих целях, в целях безопасности и оптимизации услуг. Однако РДНК оставляет за собой право впоследствии проверять протокольные данные при наличии конкретных оснований подозревать противозаконное использование.

 

Внешние сервисы

Для обработки ваших данных мы частично прибегаем к помощи внешних сервисов. Все поставщики этих услуг были тщательно отобраны нами и получили от нас поручения согласно предписаниям закона.

Мы работаем со следующими внешними поставщиками услуг:

Host Europe GmbH, Hansestrasse 111, 51149 Köln

https://www.hosteurope.de/AGB/Datenschutzerklaerung/,

Wix.com Ltd., Namal 40, 6350671 Tel Aviv, Israel https://de.wix.com/about/privacy,

Expopromo Group Ltd., 2nd floor, 13 John Prince's Street, London W1G 0JR, United Kingdom https://ticketforevent.com/about/privacy,

Tickets.com GmbH, Marienstrasse 19-20, 10117, Berlin https://tickets.com/privacy/

Новостная рассылка

Вы можете подписаться на новостную рассылку РДНК. Мы будем высылать ее на указанный вами электронный адрес. Рассылка содержит информацию о нас и наших услугах.

Для подписки на рассылку мы используем процедуру подтверждения подписки. После регистрации мы высылаем на ваш электронный адрес электронное письмо, в котором просим вас подтвердить, что вы хотите получать рассылку. Если вы не подтвердите подписку в течение 24 часов, ваши данные блокируются, а по истечении месяца автоматически удаляются. Кроме того, мы сохраняем использованный вами IP-адрес и время регистрации и подтверждения. Цель этой процедуры в том, чтобы подтвердить вашу подписку и при необходимости прояснить возможное злоупотребление вашими персональными данными.

Единственной обязательной для внесения информацией для получения рассылки является электронный адрес. Внесение прочих, специально отмеченных данных добровольно и используется для персонализации наших обращений к вам.

Мы храним и используем электронный адрес только для отправления рассылки и не передаем его третьим лицам. На указанный вами электронный адрес мы отправим электронное письмо, чтобы удостовериться, что этот адрес действительно принадлежит вам. Подтверждение электронного адреса должно произойти в течение 24 часов.

Также сохраняется время вашей регистрации и подтверждения и первого электронного письма о подтверждении.

Когда вы подписываетесь на рассылку, мы также сохраняем ваш IP-адрес и дату регистрации. Кроме того, мы сохраняем время первого электронного письма о подтверждении (в котором мы просим вас подтвердить подписку). При подтверждении электронного адреса мы сохраняем IP-адрес, с которого было произведено подтверждение, и время подтверждения. Наконец, мы сохраняем использованные при регистрации и подтверждении тексты как содержание вашего согласия. Эти сохраненные данные служат как доказательством в случае, если электронным адресом пользуется третье лицо и подписывается на рассылку без ведома владельца, так и доказательством содержания вашего согласия.

Вы можете в любой момент отозвать свое согласие на получение рассылки и отказаться от ее получения. Для этого вы можете кликнуть по ссылке, содержащейся в каждом письме рассылки, или отправить сообщение на info@russisches-haus.de, или отправить сообщение по контактным данным, указанным на сайте.

Использование персональных данных в рамках оплаты

При оплате при помощи Mastercard, Visa, American Express, Paypal, Soforüberweisung, Masterpass Mobiamo и Sofort Bank Transfer РДНК использует для обработки ваших платежных данных сервис, который берет на себя проведение платежа. Сам РДНК не обрабатывает платежную информацию, такую как реквизиты счета или данные кредитных карт, в собственных системах. Используемым платежным сервисом является Paymentwall Inc., Attn: Infringement Reports, 255 9th Street, San Francisco, CA 94103 (далее Paymentwall). Paymentwall сертифицирован по стандарту Payment Card Industry (PCI) Data Security Standard компаний по выпуску платежных карт. После того как вы совершили платный заказ, мы передаем в Paymentwall следующую информацию, чтобы исполнить заключенный с вами договор: сумму по счету, имя, адрес, электронный адрес, номер кредитной карты, имя владельца карты, срок действия, CSV, индивидуальные позиции заказа и цены товаров. Более подробную информацию о защите данных в Computop см. по ссылке: https://www.paymentwall.com/en/privacypolicy.

Регистрация на языковые курсы

Мы собираем персональные данные, которые вы сообщаете нам по электронной почте в рамках регистрации на языковые курсы. Какие конкретно данные собираются, какие при этом обязательны, а какие указываются по желанию, вы можете увидеть в соответствующем бланке ввода данных.

В этих случаях мы собираем и используем предоставленные вами данные для обработки ваших запросов, чтобы связаться с вами и информировать вас об актуальных предложениях, а также для исполнения соответствующего договора.

Интеграция видео с Youtube

(1) На нашем сайте присутствуют видео с Youtube, сохраненные на https://youtube.com/, которые можно проигрывать напрямую с нашего сайта. Все они интегрированы в модусе расширенной защиты данных – это значит, что данные о вас как пользователе не передаются в Youtube, если вы не проигрываете видео. Только если вы проигрываете видео, передаются данные, указанные в пункте (2). На эту передачу данных мы не можем повлиять.

(2) При посещении сайта Youtube получает информацию, что вы вызвали соответствующую подстраницу нашего сайта. Кроме того, передаются данные, указанные в пункте (3) настоящего Положения. Это происходит независимо от того, есть ли у вас пользовательский аккаунт на Youtube. Если вы залогинены в Google, ваши данные напрямую соотносятся с вашим аккаунтом. Если вы не хотите сопоставления с вашим профилем на Youtube, вам нужно выйти из своего аккаунта перед нажатием кнопки активации. Youtube сохраняет ваши данные в виде пользовательского профиля и использует их для рекламы, маркетинговых исследований и/или адаптации своего сайта под потребности пользователей. Такой анализ происходит, в частности (даже для пользователей, не вошедших в свой аккаунт), для показа персонализированной рекламы и информирования других пользователей социальной сети о вашей активности на нашем сайте. Вы имеете право заявить возражение против создания этого пользовательского профиля, при этом вы должны направить ваше возражение в Youtube.

(3) Более подробную информацию о целях и объемах сбора и обработки данных Youtube см. в положении о конфиденциальности. Там вы также найдете дальнейшую информацию о ваших правах и возможностях настроек для защиты вашей приватной сферы:

https://google.de/intl/de/policies/privacy. Google обрабатывает ваши персональные данные также в США и подчиняется соглашению между США и ЕС о защите данных (EU/US Privacy Shield), https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

Интеграция Google-карт

(1) На этом сайте мы используем сервис Google-карт. Благодаря этому мы можем показывать интерактивные карты напрямую на нашем сайте и обеспечиваем вам удобное использование функции карт.

(2) При посещении сайта Google получает информацию о том, что вы вызвали соответствующую подстраницу нашего сайта. Кроме того, передаются данные, указанные в пункте (3) настоящего Положения. Это происходит независимо от того, есть ли у вас пользовательский аккаунт в Google. Если вы залогинены в Google, ваши данные напрямую соотносятся с вашим аккаунтом. Если вы не хотите сопоставления с вашим профилем на Google, вы должны выйти из своего аккаунта перед нажатием кнопки активации. Google сохраняет ваши данные в виде пользовательского профиля и использует их для рекламы, маркетинговых исследований и/или адаптации своего сайта под потребности пользователей. Такой анализ происходит, в частности (даже для пользователей, не вошедших в свой аккаунт), для показа персонализированной рекламы и информирования других пользователей социальной сети о вашей активности на нашем сайте. Вы имеете право заявить возражение против создания этого пользовательского профиля, при этом вы должны направить ваше возражение в Google.

(3) Более подробную информацию о целях и объемах сбора и обработки данных поставщиком плагина см. в его положении о конфиденциальности. Там вы также найдете дальнейшую информацию о ваших правах и возможностях настроек для защиты вашей приватной сферы: https://google.de/intl/de/policies/privacy. Google обрабатывает ваши персональные данные также в США и подчиняется соглашению между США и ЕС о защите данных (EU/US Privacy Shield), https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

Использование Google Analytics

(1) Наш сайт использует Google Analytics – сервис веб-аналитики компании Google Inc. (Google). Google Analytics использует так называемые «куки» – текстовые файлы, которые сохраняются на вашем компьютере и обеспечивают анализ использования вами нашего сайта. Создаваемые в куки данные о вашем использовании сайта, как правило, передаются на сервер Google в США и сохраняются там. Однако случае активации IP-анонимизации на этом сайте Google предварительно сокращает ваш IP-адрес на территории стран-членов Европейского Союза или других стран – участниц Соглашения о Европейском экономическом пространстве. Лишь в исключительных случаях полный IP-адрес передается на сервер Google в США и сокращается там. По поручению администратора этого сайта Google будет использовать эту информацию, чтобы составлять отчеты об активности на сайте и оказывать администратору сайта иные услуги, связанные с использованием сайта и Интернета.

(2) Google не объединяет IP-адрес, сообщаемый вашим браузером в рамках Google Analytics, с другими вашими данными.

(3) Вы можете запретить сохранение куки при помощи соответствующей настройки вашего браузера; при этом обращаем ваше внимание, что в этом случае вы, возможно, не сможете пользоваться всеми функциями нашего сайта в полном объеме. Кроме того, вы можете запретить регистрацию и обработку в Google данных, созданных через куки и относящихся к вашему использованию сайта (включая ваш IP-адрес). Для этого скачайте и установите плагин для браузера, доступный по следующей ссылке: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

(4) Наш сайт использует Google Analytics с расширением _anonymizeIp(). Тем самым IP-адреса обрабатываются в укороченном виде, что исключает возможность соотнесения IP-адреса с конкретным лицом. Поэтому в случае, если собранные данные о вас содержат указание на вас, то это указание сразу исключается, а ваши персональные данные немедленно удаляются.

(5) Мы используем Google Analytics для анализа использования нашего сайта и постоянного его улучшения. Благодаря получаемой статистике мы совершенствуем наши услуги и разрабатываем более интересные для вас как пользователя форматы. В исключительных случаях, когда персональные данные передаются в США, действует Соглашение между США и ЕС о защите данных, которому подчиняется Google: https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework. Правовым основанием для использования Google Analytics является ст. 6 ч. 1 п. 1 лит. f  Общего регламента о защите данных.

(6) Данные стороннего поставщика: Google Dublin, Google Ireland Ltd., Гордон Хаус, Бэрроу-стрит, Дублин 4, Ирландия. Факс: +353 (1) 436 1001. Условия пользования: https://google.com/analytics/terms/de.html, обзор информации по защите данных: https://google.com/intl/de/analytics/learn/privacy.html, положение о конфиденциальности: https://google.de/intl/de/policies/privacy.

Использование плагинов социальных сетей

(1) В настоящее время мы используем плагины следующих социальных сетей: Facebook, Twitter, «Одноклассники», Instagram, Youtube. При этом мы используем так называемый метод двух кликов. Это значит, что, когда вы посещаете наш сайт, изначально ваши личные данные не передаются провайдеру плагина. Провайдера плагина можно узнать по отметке на блоке с его начальной буквой или логотипом. Мы даем вам возможность вступать в прямую коммуникацию с провайдером плагина через эту кнопку. Только если вы кликаете по отмеченному полю и тем самым активируете его, провайдер плагина получает информацию о том, что вы вызвали соответствующую страницу нашего сайта. Кроме того, передаются данные, указанные в пункте (3) настоящего положения. Например, в случае Facebook, по данным соответствующего провайдера в Германии, IP-адрес анонимизируется сразу же после регистрации. Таким образом, при активации плагина персональные данные передаются от вас соответствующему провайдеру плагина и сохраняются у него (в случае американских провайдеров – в США). Поскольку провайдер плагина осуществляет сбор данных, в частности, через куки, мы рекомендуем вам удалять все куки перед тем, как нажимать на выделенный серым блок, через настройки безопасности вашего браузера.

(2) Мы не можем влиять на собираемые данные и процедуры защиты данных, также нам неизвестно, в каком объеме собираются данные, с какими целями и как долго они сохраняются. Информацией об удалении собранных данных поставщиком плагина мы также не располагаем.

(3) Поставщик плагина сохраняет собранные о вас данные как профили пользователя и использует их в целях рекламы, маркетинговых исследований и/или адаптации дизайна своего сайта к потребностям пользователей. Такой анализ производится, в частности (в том числе в случае пользователей, не вошедших в свой аккаунт на сайте), для показа таргетированной рекламы и информирования других пользователей социальной сети о вашей активности на нашем сайте. Вы имеете право заявить возражение против создания этого пользовательского профиля, при этом вы должны направить ваше возражение соответствующему поставщику плагина. При помощи плагинов мы даем вам возможность взаимодействовать с социальными сетями и другими пользователями, что позволяет нам совершенствовать наши услуги и разрабатывать более интересные для вас как пользователя форматы. Правовым основанием для использования плагинов является ст. 6 ч. 1 п. 1 лит. f  Общего регламента о защите данных.

(4) Передача данных происходит независимо от того, есть ли у вас аккаунт на сайте поставщика плагина и выполнен ли вход в этот аккаунт. Если вы вошли в свой аккаунт, ваши данные, собранные на нашем сайте, напрямую соотносятся с вашим аккаунтом. Если вы нажимаете на активированную кнопку и, например, даете ссылку на сайт, то провайдер плагина сохраняет и эту информацию в вашем пользовательском аккаунте и публично сообщает ее вашим контактам. Мы рекомендуем вам регулярно выходить из вашего аккаунта в социальной сети после ее использования, но особенно перед активацией кнопки, поскольку тем самым вы можете избежать соотнесения с вашим профилем у провайдера плагина.

(5) Более подробную информацию о целях и объемах сбора и обработки данных провайдерами плагинов вы найдете в приводимых ниже положениях о конфиденциальности этих провайдеров. Там вы также найдете дальнейшую информацию о ваших правах и возможностях настроек для защиты вашей приватной сферы.

(6) Адреса провайдеров плагинов и URL с их положениями о конфиденциальности:

а) Facebook Inc., 1601 S California Ave, Palo Alto, California 94304, USA; http://www.facebook.com/policy.php; более подробная информация о сборе данных: http://www.facebook.com/help/186325668085084, http://www.facebook.com/about/privacy/your-info-on-other#applications и http://www.facebook.com/about/privacy/your-info#everyoneinfo.  Facebook подчиняется соглашению между США и ЕС о защите данных (EU/US Privacy Shield), https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

b) Twitter, Inc., 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, California 94103, USA; https://twitter.com/privacy. Twitter подчиняется соглашению между США и ЕС о защите данных (EU/US Privacy Shield), https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

c)  Mail.Ru LLC, Ok.ru,  Ленинградский пр-т 39, к. 79, Москва, 125167, Российская Федерация https://ok.ru/res/privacypolicy.html

d) Instagram LLC, представители Kevin Systrom & Mike Krieger 1601 Willow Rd Menlo Park CA 94025 USA

 https://help.instagram.com/519522125107875?helpref=page_content

e) YouTube LLC, 901 Cherry Ave, San Bruno, CA 94066,USA  https://www.youtube.com/intl/de/yt/about/policies/#community-guidelines

https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de

 

DoubleClick by Google

(1) Наш сайт также использует инструмент онлайн-маркетинга DoubleClick by Google. DoubleClick использует куки, чтобы показывать релевантные для пользователей объявления, оптимизировать информацию об эффективности кампаний и избегать многократного показа одному пользователю одних и тех же объявлений. При помощи куки-ID Google регистрирует данные о том, какие объявления были включены в каком браузере и тем самым избегает их многократного показа. Кроме того, при помощи куки-ID DoubleClick может составлять так называемые конверсии (Conversions), связанные с запросами по объявлениям. Это происходит, например, в случае, если пользователь видит DoubleClick-объявление, а позже обращается с этого же браузера к сайту рекламодателя и совершает там покупку. По данным Google, DoubleClick-куки не содержат персональных данных.

(2) В связи с использованием этого маркетингового инструмента ваш браузер автоматически устанавливает прямое соединение с сервером Google. Мы не можем влиять на объем и дальнейшее использование данных, которые Google собирает путем применения этого инструмента, и поэтому информируем вас согласно имеющимся у нас сведениям: при интеграции DoubleClick Google получает информацию о том, что вы обратились к соответствующей странице нашего сайта или кликнули на размещенное на нашем сайте объявление. Если вы зарегистрированы в одном из сервисов Google, Google может соотнести посещение с вашим аккаунтом. Даже если вы не зарегистрированы в Google или не выполняли вход в свой аккаунт, есть возможность того, что поставщик услуг узнает и сохранит ваш IP-адрес.

(3) Вы можете избежать участия в этом процессе отслеживания различными способами: а) через соответствующую настройку вашего браузера – в частности, подавление сторонних куки ведет к тому, что вы не получаете объявлений от сторонних рекламодателей; b) путем деактивации куки для конверсионного отслеживания – для этого вам нужно задать такие настройки браузера, чтобы блокировались куки домена „www.googleadservices.com“: https://www.google.de/settings/ads, при этом, если вы удаляете куки, удаляется и эта настройка; c) путем деактивации таргетированных объявлений рекламодателей, принадлежащих к саморегулируемой кампании About Ads, по ссылке: https://www.aboutads.info/choices, причем эта настройка также удаляется при удалении куки; d) путем постоянной деактивации в браузерах Firefox, Internetexplorer или Google Chrome по ссылке: https://www.google.com/settings/ads/plugin. Обращаем ваше внимание, что в этом случае вы, возможно, не сможете пользоваться всеми функциями нашего сайта в полном объеме.

(4) Правовым основанием для обработки ваших данных является ст. 6 ч. 1 п. 1 лит. f  Общего регламента о защите данных. Более подробную информацию о DoubleClick by Google см. по ссылкам: https://www.google.de/doubleclick и https://support.google.com/adsense/answer/2839090, о конфиденциальности в Google в целом – по ссылке: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy. Также вы можете посетить сайт Инициативы по сетевой рекламе (Network Advertising Initiative, NAI) по адресу: http://www.networkadvertising.org. Google подчиняется соглашению между США и ЕС о защите данных (EU/US Privacy Shield), https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

 

Право на получение информации и дальнейшие сведения о конфиденциальности

Ваше доверие важно для нас.

Поэтому, если у вас есть другие вопросы об обработке ваших персональных данных на этом сайте, пожалуйста, обращайтесь к нам – контактные данные вы найдете в разделе «О нас».

Мы сохраняем за собой право вносить изменения в настоящее Положение о конфиденциальности с соблюдением действующих предписаний по защите данных.

Friedrichstraße 176-179
10117 Berlin
Tel.: +49 30/20 30 22 52
Fax: +49 30/204 40 58
E-Mail: info@russisches-haus.de

Sprachzentrum

Tel.: +49 30/20 30 22 47
Mo.- Fr.:
10:00-17:00 Uhr
russisch@russisches-haus.de

Ticketkasse

Tel.: +49 30/20 30 23 20
Täglich von 10:00 bis 19:00 Uhr

Mittagspause von 13:00 bis 14:00
E-Mail: ticketkasse@russisches-haus.de

( *Der Betrag für bereits verkaufte Karten kann nicht zurückerstattet werden. )

Bibliothek

Di.- Fr.: 10:00 bis 17:00 Uhr

Mittagspause von 13:00 bis 14:00

E-Mail: bibliothek@russisches-haus.de