Saison 2019-2020

Moskauer Theater „Schule des modernen Schauspiels“

Berliner Filiale

Ljudmila Ulitzkaja

 „RUSSISCHE MARMELADE“ (18+)

(After Chekhov)

19. November um 19.00, Konzertsaal

Regie: Josef Reihelhaus

Bühnenbildner: Jurij Charikow

«Russische Marmelade» ist das erste Theaterstück der renommierten Schriftstellerin und Drehbuchautorin, Preisträgerin des russischen Literaturpreises „Buker“, Ljudmila Ulitzkaja

Eine talentierte, ironische, witzige und dramatische Geschichte, die in Tradition der Theaterstücke von Anton Tschechow steht und vom Schicksal der zeitgenössischen russischen Intelligenz erzählt. Sie geht auf ihre verzweifelten und manchmal skurrilen Versuche ein, traditionelle Werte und Gepflogenheiten mit den Erfordernissen der neuen Ära der „Geschäftsleute“ in Einklang zu bringen.

Besetzung:

Tatjana WASSILJEWA, Wladimir SCHULGA, Alexey GNILITZKIJ, Elena SANAEVA, Тatjana ZIREEWA, Wadim KOLGANOW/Iwan MAMONOW/ Мaxim EWSEEW, Оlga GUSILETOWA, Ekaterina DIREKTORENKO, Аlexander TZOI, Juliette GÖRING.

Vorstellungsdauer: 2 Std.30 Min. mit einer Pause

 

 

Ticket kaufen

Friedrichstraße 176-179
10117 Berlin
Tel.: +49 30/20 30 22 52
Fax: +49 30/204 40 58
E-Mail: info@russisches-haus.de

Sprachzentrum

Tel.: +49 30/20 30 22 47
Mo.- Fr.:
10:00-17:00 Uhr
russisch@russisches-haus.de

Ticketkasse

Tel.: +49 30/20 30 23 20
Täglich von 10:00 bis 19:00 Uhr

Mittagspause von 13:00 bis 14:00
E-Mail: ticketkasse@russisches-haus.de

( *Der Betrag für bereits verkaufte Karten kann nicht zurückerstattet werden. )

Bibliothek

Di.- Fr.: 10:00 bis 17:00 Uhr

Mittagspause von 13:00 bis 14:00

E-Mail: bibliothek@russisches-haus.de