Büchertausch

 

Das Russische Haus der Wissenschaft und Kultur in Berlin lädt alle Lesefans zum neun Projekt "Büchertausch" ein!

Der Büchertausch ist eine aufschlussreiche Kulturinitiative. Es ist eine Art Biblothek ohne Zeitlimit, die jedem Menschen erlaubt, sein Lieblingbuch mit anderen zu teilen, sie auf eine Reise zu schicken...

Die Besucher des Russischen Hauses dürfen die Bücher aus den im Erdgeschoss speziell dafür aufgestellten Bücherschränken kostenlos und ohne jegliche Formalitäten zum Tausch oder zum Lesen Mitnehmen. Die Bücher sollten in gutem Zustand und von allgemeinem Interesse sein.

Mitmachen darf jeder, der Interesse an Büchern hat.

    Regeln des Büchertausches:

 

  • Sie können ein beliebiges Buch in unseren Bücherschränken aussuchen und mitnehmen. Sie sind alle "frei".

  • Nach dem Vorlesen dieses Buches können Sie die wieder in unsere Bücherschränke stellen.

  • Ihre Bücher können  in unserer Bibliothek in der vierten Etage abgegeben werden.

  • Wir kümmern uns um sie.