EUGEN ONEGIN

Die Aufführung des Wachtangow-Theaters

Regie: Rimas Tuminas

Mit: Sergej Makowetski, Viktor Dobronrawow, Jewgenija Kregshde

 

Die Inszenierung von Rimas Tuminas bricht mit Stereotypen, sie ist, wie immer, von persönlicher Handschrift, polyphon, musikalisch, streng und emotional verstanden und aufgebaut. Dem Regisseur ist poetisches Flair fremd, er zerstört den rhythmischen Aufbau des Satzes, ihn interessiert die Prosa des Lebens. Er ist ein Gegner des Hochtrabenden und von falscher Lyrik. Mit seiner Inszenierung vernichtet er das “Gerümpel von Erinnerungen” an früher Gesehenes und Gelesenes. Er deckt einen neuen Sinn in Charakter und Sujet auf.

***

Sprache: mit englischen Untertiteln

Länge: 210 min (inkl. Pause)

Empfohlen ab 16+

Live-Aufzeichnung

Tickets kaufen:

Friedrichstraße 176-179
10117 Berlin
Tel.: +49 30/20 30 22 52
Fax: +49 30/204 40 58
E-Mail: info@russisches-haus.de

Sprachzentrum

Tel.: +49 30/20 30 22 47
Mo.- Fr.:
10:00-17:00 Uhr
russisch@russisches-haus.de

Ticketkasse

Tel.: +49 30/20 30 23 20
Täglich von 10:00 bis 19:00 Uhr

Mittagspause von 13:00 bis 14:00
E-Mail: ticketkasse@russisches-haus.de

( *Der Betrag für bereits verkaufte Karten kann nicht zurückerstattet werden. )

Bibliothek

Di.- Fr.: 10:00 bis 17:00 Uhr

Mittagspause von 13:00 bis 14:00

E-Mail: bibliothek@russisches-haus.de