DIE MÖWE

Die Aufführung des Theaters “Satirikon” 

Regisseur: Yuri Butusov

Bühnenbildner: Alexander Schischkin

Musik: Faustas Latenas

 

Diese revolutionäre Inszenierung von Yuri Butusov zeichnet sich durch ein ungewöhnliches Gefühl der Freiheit und Offenheit aus. Sie ist eine Art Entdeckungsreise zu seiner eigenen Welt, die die qualvolle Suche eines Künstlers nach der Ausdrucksfähigkeit und Einzigartigkeit der eigenen Sprachmittel widerspiegelt. Dabei geht es weniger um das Theater selbst, sondern um die ganze Theateranthologie, bei der alle Karten bunt gemischt werden. Mit dem Rollenwechsel der Schauspieler werden neue Regeln und Methoden für das Spiel postuliert, die uns vor Augen führen, dass die eingebildete Herrlichkeit dem Mittelmaß verdächtig nahesteht, und uns vermuten lassen, das Gegenteil auch diesem Narrativ folgt. Das Theater für Butusov ist eine große, ununterbrochene Probe, und das Leben ein langer Prolog an der Schwelle des Seins.

***

National-russischer Theaterpreis "Goldene Maske" für die beste Regie (2010/2011)

Sprache: mit englischen Untertiteln

Länge: 230 min (inkl. Pause)

Empfohlen ab 12+

Live-Aufzeichnung

Tickets kaufen:

Friedrichstraße 176-179
10117 Berlin
Tel.: +49 30/20 30 22 52
Fax: +49 30/204 40 58
E-Mail: info@russisches-haus.de

Sprachzentrum

Tel.: +49 30/20 30 22 47
Mo.- Fr.:
10:00-17:00 Uhr
russisch@russisches-haus.de

Ticketkasse

Tel.: +49 30/20 30 23 20
Täglich von 10:00 bis 19:00 Uhr

Mittagspause von 13:00 bis 14:00
E-Mail: ticketkasse@russisches-haus.de

( *Der Betrag für bereits verkaufte Karten kann nicht zurückerstattet werden. )

Bibliothek

Di.- Fr.: 10:00 bis 17:00 Uhr

Mittagspause von 13:00 bis 14:00

E-Mail: bibliothek@russisches-haus.de