STUDIUM UND ZUSATZAUSBILDUNG IN RUSSLAND

Das Russische Haus der Wissenschaft und Kultur in Berlin hält jährlich einen Wettbewerb für den Zuschuss der Regierung der Russischen Föderation zum Studium an russischen Hochschulen.

Folgende Programme werden angeboten:

  • berufliche Hochschulbildung (Spezialistenstudium, Bachelor- und Masterstudium, Promotion)

  • zusätzliche Berufsausbildung (Studienaufenthalte, Hospitation)

  • Sommerschulen.

Wer kann sich bewerben:

  •  deutsche Staatsbürger

  •  russische Landsleute mit dem ständigen Wohnsitz in Deutschland

  •  Bürger aus EU-Staaten mit dem ständigen Wohnsitz in Deutschland

Anträge können über www.russia.study gestellt werden (Anmeldung erforderlich).

Für die erste Auswahlrunde werden folgende Unterlagen benötigt:

1.      Vollständig ausgefülltes Formular (mit Lichtbild)

Das Formular wird auf http://russia.study/ ausgefüllt und ausgedruckt. Anschließend wird ein Lichtbild aufgebracht und das Formular unter Abs. 33 unterzeichnet. Das ausgefüllte Formular ist einzuscannen und Ihrem Profil auf http://russia.study/ mit anderen Unterlagen beizufügen.

2.      Ausländischer Pass mit ordnungsgemäß bescheinigter Übersetzung ins Russische

3.      Motivationsschreiben (für den Portfolio-Wettbewerb)

4.      Bürgschaftserklärung

5.      Ggf. Siegerdiplome/-Zertifikate internationaler, nationaler, lokaler Wettbewerbe und Olympiaden

Bewerber, die zur 2. Auswahlrunde ausgewählt werden, legen medizinische Unterlagen vor.

Weißmeer-Sommerschule Archangelsk 2019

Liebe Freunde!

Die Hotline zu den Fragen über die Immatrikulation der Menschen mit Einschränkungen, behinderter Personen und Kinder der behinderten Personen an den Hochschulen der Russischen Föderation

nach allen Programmen steht Ihnen ab jetzt zur Verfügung!

Telefonnummer der Hotline: 007 (499) 455 -16 -80 (von 9.30 bis 18.00 Uhr, außer an Wochenenden.

001.jpg

Das Russische Haus der Wissenschaft und Kultur in Berlin bietet Ihnen regelmäßig verschiedene Wettbewerbe sowie auch Austauschprogramme von russischen Universitäten an.

Friedrichstraße 176-179
10117 Berlin
Tel.: +49 30/20 30 22 52
Fax: +49 30/204 40 58
E-Mail: info@russisches-haus.de

Sprachzentrum

Tel.: +49 30/20 30 22 47
Mo.- Fr.:
10:00-17:00 Uhr
russisch@russisches-haus.de

Ticketkasse

Tel.: +49 30/20 30 23 20
Täglich von 10:00 bis 19:00 Uhr

Mittagspause von 13:00 bis 14:00
E-Mail: ticketkasse@russisches-haus.de

( *Der Betrag für bereits verkaufte Karten kann nicht zurückerstattet werden. )

Bibliothek

Di.- Fr.: 10:00 bis 17:00 Uhr

Mittagspause von 13:00 bis 14:00

E-Mail: bibliothek@russisches-haus.de