Dieser Sprachkurs ist für diejenigen gedacht, die über geringe Vorkenntnisse verfügen. In den Unterrichtsstunden werden die Grundkenntnisse vertieft und durch Lese- und Ausspracheübungen eingeübt. Einige grammatikalische Strukturen werden eingeführt und der Grundwortschatz vermittelt. Es werden Kommunikationssituationen gelehrt, z.B.: sich vorzustellen, andere Leute kennenzulernen, Fragen zur Person und über Dinge  zu stellen. Akademisch ausgebildete Muttersprachler unterrichten auf der Basis aktueller Fachliteratur.

Voraussetzungen: Grundkenntnisse А1.1, Einstufungstest

Semesterbeginn:  13.01.2020

Semesterdauer:    bis Mitte Juni 2020

Kursumfang:         40 Doppelstunden (1 Doppelstunde / 90 Min.)

Unterrichtszeit:    Abendkurse:  A1.1 Mo.-Mi. 18:00 -19:30 Uhr 

                                                     

Kursgebühr:          Gruppe ab 6 Teilnehmer 2x wöchentlich: - 480 €

Zahlungsbedingungen:       Die Bezahlung des Kurses hat spätestens nach der  ersten Unterrichtsstunde zu erfolgen.

 

Ermäßigungen:     15 % für Studenten,  Schüler, Rentner und Arbeitslose (Nachweise sind vorzulegen).

Information und Anmeldung:

Russisches Haus der Wissenschaft und Kultur, Sprachzentrum

Friedrichstr.176-179, 10117 Berlin,

5.Etage, Raum 501

Mo.-Fr. 10:00 - 18:00 Uhr

Tel.: 030 / 20 30 22 47/48;

Fax: 030 / 204 40 58

E-Mail: russisch@russisches-haus.de

Лого 75 Победе.png

Friedrichstraße 176-179
10117 Berlin
Tel.: +49 30/20 30 22 52
Fax: +49 30/204 40 58
E-Mail: info@russisches-haus.de